Schulkooperationen

Volksschule 1 im JUZ

Wir freuen uns die 4. Klassen der VS1 Regenbogenschule bei uns im JUZ begrüßen zu dürfen. Auf Grund der aktuellen Lage haben wir unser Volksschulprogramm abgeändert um genügend Abstand und Gesundheit zu garantierten.

Dienstags, am 30.6. und am 7.7., waren die 4. Klassen jeweils in zwei Gruppen bei uns im Jugendzentrum. An Stelle des fliegenden Ei, wo die Gruppe sehr eng zusammenarbeiten muss, haben wir das Chaosspiel für unsere Besucher*innen vorbereitet.

Mit einem großen Teil im Freien und guter Verteilung der Teammitglieder konnte sich die Gruppe schnell ins Ziel würfeln.

Da der Eifer so groß war und wirklich jedes Team mit Ausdauer ins Ziel gekommen ist, blieb noch genug Zeit um das JUZ zu erkunden und zu Spielen.

Volksschule 2 im JUZ

Am Montag, den 24. Februar besuchten uns die 4. Klassen der VS 1 Regenbogenschule im JUZ. Kurz haben wir das JUZ und die vielen Angebote vorgestellt und dann ging es auch schon zu unserer Spezialaufgabe für die Schüler*innen.

 

Die jeweiligen Klassen mussten in unterschiedlichen Teams die Aufgabe bewältigen, ein rohes Ei von der Galerie im ersten Stock in das Erdgeschoss zu werfen. Das Ei musste diesen Wurf allerdings heil und unbeschadet überstehen. Diese Challenge wurde von allen mit großer Begeisterung und viel Ehrgeiz angenommen. Es kamen sehr kreative und schöne "Flugobjekte" zustande. Nach dieser kniffligen Aufgabe, hatten die Schüler*innen noch Zeit sich im JUZ umzusehen und Spiele auszuprobieren.

Hort im JUZ

Am Mittwoch, den 22.1., haben uns die Kinder der Hortgruppe 2 besucht. Wir haben uns sehr über die Anfrage gefreut und uns ein tolles Programm überlegt. Bei der Aufgabe den größten Turm aus einer begrenzten Anzahl von Materialien zu bauen, waren die Teams wirklich sehr kreativ und haben gut zusammengearbeitet. Die Ergebnisse waren wirklich überraschend und bei der Vermessung kam es auf jeden Millimeter an. Nachdem die Siegergruppe einen kleinen Preis erhielt, blieb genug Zeit zum Spielen im JUZ. Wir hoffen ihr hattet viel Spaß und ihr besucht uns wieder, wenn ihr 12 werdet im offenen Betrieb.