Schulkooperationen

Volksschulbesuch der Rosenschule

Heuer am 25. Februar kamen die Schüler der 4. Klassen der Rosenschule zu uns, um das JUZ kennenzulernen. Sie mussten in unterschiedlichen Teams die Aufgabe bewältigen, ein rohes Ei von der Galerie im ersten Stock in das Erdgeschoss zu werfen. Das Ei musste diesen Wurf allerdings heil und unbeschadet überstehen. Diese Challenge wurde von allen mit großer Begeisterung und viel Ehrgeiz angenommen. Es kamen sehr kreative und schöne "Flugobjekte" zustande. Nach dieser kniffligen Aufgabe, hatten die Schüler noch Zeit sich im JUZ umzusehen und Spiele auszuprobieren.